Geschichte

Marzek Kner Packaging GmbH blickt auf zwei prominente ungarische Drucker als Gründerväter zurück: Izidor Kner, er gründete seine Druckerei im Jahre 1882, und Andor Tevan, der seine fachliche Werkstatt im Jahre 1903 eröffnete. Mit den Erfahrungen von Gernerationen ist Marzek Kner Packaging GmbH ein verlässlicher Partner auf dem Sektor Etiketten und Faltschachteln in ganz Europa.

  • 1882 – Izidor Kner gründet die Firma, somit verfügen wir über 130 Jahre an Erfahrung in der Druckindustrie.
  • 1920 – Begin der Verpackungsherstellung (erster Kunde Richter Gedeon Rt.)
  • 1992 – Privatisierung von Kner, die Firma wurde Mitglied der COFINEC-Gruppe
  • 1992 – 1994 - weitreichende Investitionen durch COFINEC
  • 1996 - Auflegen der COFINEC-Aktie am Aktienmarkt von Budapest und Luxemburg
  • 1997 - Fusion der Druckereien Kner und Petõfi, Gründung von COFINEC Hungary Rt.
  • 2000 - COFINEC Aktien wurden von der Frantschach-Gruppe aufgekauft
  • 2000 Juli – der neue Eigentümer zerlegt die Firma in sechs selbständigen Einzelfirmen
  • 2000 Aug - Gründung von COFINEC Kner Címkegyártó Kft.
  • 2005 Okt - Marzek Etiketten GmbH erwirbt die Druckerei Kner
  • 2006-2014 - Investitionsprogram von über 4,5 Milliarden Forint bei Kner
  • 2011 Jan - neuer Firmenname: Marzek Kner Packaging GmbH
  • 2014 - Die Anzahl der Arbeitnehmer betrug 300 Personen.
  • 2014 - Der Umsatz des Unternehmens überstieg HUF 7 Milliarden.